BUNDjugend  

Das BUND Garten-Projekt

Du ackerst gerne und hast kein Problem damit dreckig zu werden? Dann mach mit beim BUND Gemeinschaftsgarten. Gemeinsam mit der BUND Kreisgruppe Potsdam versucht die BUNDjugend Brandenburg das lange schlafende Grundstück an der Katharinenholzstraße in Potsdam Bornstedt aus seinem Schlaf wieder zu erwecken.
Im ruhigen Potsdamer Norden gelegen bietet das etwa 400qm große Gartengrundstück eine alte DDR Laube, Grillplatz und viel Platz zur freien Entfaltung.

Ob du hier dein eigenes Gemüse anpflanzen, und natürlich auch verspeisen möchtest, Beete für seltene und schöne Wildblumen anlegen willst oder einfach nur ein bisschen Zeit abseits vom Stadtlärm verbringen möchtest im BUND Garten kannst du deiner Liebe zur Natur freien lauf lassen und lernst nebenbei sogar noch andere Naturverbundene kennen.

Der BUND Garten steht jedem der Zeit und Lust hat offen, Vorkenntnisse werden nicht benötigt und du kannst, natürlich in Absprache mit den anderen Freiwilligen, deiner Kreativität freien lauf lassen. Bisher sind wir eine kleine Gruppe jugendlicher und junger Erwachsener die sich freiwillig um die Wiederherstellung und Pflege des Grundstückes kümmern um diese kleine Oase für Flora und Fauna zu erhalten.

Na, Interesse bekommen?
Dann melde dich bei der BUNDjugend Brandenburg unter:
mail@bundjugend-brandenburg.de