BUNDjugend  

„Wir haben es satt“ – Democamp 2024

Datum: 19.01.2024 - 21.01.2024

Gemeinsam für eine nachhaltige Landwirtschaft!

Am 20. Januar 2024 gehen wir wieder gemeinsam in Berlin auf die Straße!

Gutes Essen braucht Zukunft! Wir setzen uns für eine gentechnikfreie, bäuerliche und umweltverträgliche Landwirtschaft ein. Denn das ist die richtige Antwort auf die Klimakrise, das Artensterben und den Hunger in der Welt – keine Gentechnik, Patente oder Glyphosat!

Wann? Am 20.01.2024 ab 12:00 Uhr.  Wo? Im Berliner Regierungsviertel, am Willy-Brandt-Haus.

Wer gerne mit uns Zusammenfahren möchte: Treffpunkt ist um 10:45 am Potsdam Hauptbahnhof, von da aus fahren wir gemeinsam mit der S7 um 11:01 über Berlin Hbf und im Anschluss mit dem M41 Bus zum Willy-Brandt-Haus, Ankunft 12:01.

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen! Kommt zahlreich zur Wir-haben-es-satt!-Demo und zeigt, dass wir für eine bessere Zukunft eintreten.

Unsere Forderungen:

  1. Sozial-gerechte Agrarwende: Wir wollen eine Landwirtschaft, die sozial gerecht ist und sowohl ökologische als auch soziale Aspekte berücksichtigt.
  2. Gutes Essen für alle: Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit sind untrennbar mit gutem Essen verbunden.
  3. Keine Deregulierung des Gentechnik-Rechts: Wir setzen uns gegen die Deregulierung von Gentechnik ein.

Die BUNDJugend bietet außerdem eine gemeinschaftliche, für Mitglieder Kostenlose, Übernachtung an, für nicht-Mitglieder kostet sie 15€, für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Auch eine gemeinsame Anreise aus anderen Bundesländer wird evtl. organisiert.

Wenn ihr gerne mehr darüber erfahren wollt, dann meldet euch hier an.

 

Macht mit! Gemeinsam können wir was bewegen.

Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Website der Wir-haben-es-satt!-Demo1.

Lasst uns gemeinsam für eine nachhaltige Landwirtschaft eintreten!